Online Terminvereinbarung

Herzlich Willkommen beim Online-Terminreservierungssystem des Einwohnermeldeamtes der Stadt Lunzenau. Bitte wählen Sie aus der folgenden Übersicht Ihre gewünschte(n) Leistung(en) aus. Für nähere Informationen klicken Sie bitte auf die Leistung. 

Sollten Sie für mehrere Personen (z.B. Familie) einen gemeinsamen Termin buchen wollen, so tragen Sie dies bitte im Anmerkungsfeld auf der nachfolgenden Seite ein.

Sie brauchen zur Online-Terminbuchung eine E-Mail-Adresse. An diese E-Mail-Adresse werden im Anschluss noch einmal alle wichtigen Informationen für Ihren Termin geschickt.

Bei fachlichen Fragen zu den Leistungen des Meldeamtes ist Ihnen Frau Michael unter Tel. 037383/852-24 gern behilflich.

Leistungen

Abholung Personalausweis, Reisepass und/oder Kinderreisepass

30 min gebührenfrei

Hinweise:

Die Abholung der Dokumente sollte persönlich, durch einen gesetzlichen Vertreter oder mit Vollmacht* erfolgen.

Welche Gebühren fallen an?

gebührenfrei

Notwendige Unterlagen:

Abmeldung einer Wohnung (bei Wegzug ins Ausland)

15 min gebührenfrei

Hinweise:

bei Wegzug ins Inland / in eine andere Stadt = „nur“ bei der neuen Meldebehörde anmelden

Welche Gebühren fallen an?

gebührenfrei

Notwendige Unterlagen:

  • Personalausweis oder Reisepass (Deutsche und EU-Ausländer) oder Aufenthaltstitel (Ausländer)
  • Wohnungsgeberbestätigung - Auszugsbestätigung

Anmeldung einer Wohnung

30 min gebührenfrei

Hinweise:

Welche Gebühren fallen an?

gebührenfrei

Notwendige Unterlagen:

  • Wohnungsgeberbestätigung (vom Vermieter bzw. demjenigen, der den Wohnraum zur Verfügung stellt)
  • Personalausweis oder Reisepass (Deutsche und EU-Ausländer) oder Aufenthaltstitel (Ausländer)
  • Kinderreisepass (deutsches Kind)
  • Eheurkunde, Geburtsurkunden der Kinder in Deutsch
  • wenn nur ein Elternteil mit einem oder mehreren Kindern zuzieht: Einverständnis des anderen Elternteils mit Kopie seines/ihres Personalausweises
  • Vollmacht, wenn jemand anderes zum Ummelden kommt (auch wenn ein Ehepartner allein zum Anmelden kommt)

Anzeige Verlust/Diebstahl eines Personaldokumentes

30 min gebührenfrei

Hinweise:

Welche Gebühren fallen an?

gebührenfrei

Notwendige Unterlagen:

  • Anzeige von der Polizei (wenn vorhanden)
  • siehe wie  Antrag neuer PA

Auskunft aus dem Melderegister

30 min 14,00 Euro

Hinweise:

Es erfolgt keine telefonische Auskunft, nur auf schriftlichen Antrag oder persönlicher Vorsprache !!!

Welche Gebühren fallen an?

14,00 Euro

EC-Kartenzahlung möglich.

Notwendige Unterlagen:

  • Personalausweis oder Reisepass (Deutsche und EU-Ausländer) oder Aufenthaltstitel (Ausländer)
  • Daten der gesuchten Person (Name, Anschrift, Geburtsdatum)

Beantragung Auszug aus Gewerbezentralregister

15 min 13,00 Euro

Hinweise:

Welche Gebühren fallen an?

13,00 Euro

EC-Kartenzahlung möglich.

Notwendige Unterlagen:

  • Antragsteller muss persönlich erscheinen
  • Personalausweis oder Reisepass (Deutsche und EU-Ausländer) oder Aufenthaltstitel (Ausländer)
  • Kenntnis, welche Art aus dem GZR beantragt werden soll

 

 

Beantragung / Verlängerung Familienpass

30 min gebührenfrei

Voraussetzungen:

Einen Familienpass können erhalten:

  • Eltern mit mindestens drei kindergeldberechtigenden Kindern,
  • Alleinerziehende mit mindestens zwei kindergeldberechtigenden Kindern,
  • Eltern mit einem kindergeldberechtigenden schwer behinderten Kind,

wenn sie in häuslicher Gemeinschaft leben und ihren ständigen Wohnsitz im Freistaat Sachsen haben.

Die Geltungsdauer wird von der Stadt- bzw. Gemeindeverwaltung festgelegt und im Familienpass vermerkt.

Welche Gebühren fallen an?

gebührenfrei

Notwendige Unterlagen:

  • Bei der Beantragung müssen Sie Ihren Personalausweis oder Reisepass sowie eine Bescheinigung der Familienkasse über die kindergeldberechtigenden Kinder vorlegen
  • Antrag Familienpass

Beantragung / Verlängerung Kinderreisepass (nur für Kinder unter 12 Jahren)

30 min 13,00 Euro

Hinweise:

Seit 01.01.2021 ist der Kinderreisepass nur noch 1 Jahr gültig.

Welche Gebühren fallen an?

13,00 Euro, Verlängerung 6,00 Euro

EC-Kartenzahlung möglich.

Notwendige Unterlagen:

  • Anwesenheit des Kindes,
  • ein aktuelles biometrisches Lichtbild,
  • eine Geburtsurkunde (falls vorhanden Kinderausweis),
  • Größe und Augenfarbe,
  • Personalausweis oder Reisepass der Erziehungsberechtigten
  • Zustimmung der sorgeberechtigten Elternteile (Zustimmungserklärung sorgeberechtigter Eltern)

Wie das biometrische Lichtbild aussehen muss, können Sie der Foto-Mustertafel entnehmen.
 

Beantragung eines vorläufigen Personalausweises

30 min 10,00 Euro

Hinweise:

Nur deutsche Staatsangehörige können einen Personalausweis beantragen. Besitzen Sie nicht die deutsche Staatsangehörigkeit wenden Sie sich bitte an die Ausländerbehörde beim Landratsamt oder an Ihre zuständige Botschaft!

Welche Gebühren fallen an?

10,00 Euro

EC-Kartenzahlung möglich.

Notwendige Unterlagen:

  • Antragsteller muss persönlich anwesend sein, eine Vertretung ist nicht möglich!
  • ein Dokument (Personalausweis oder Reisepass)
  • aktuelles biometrisches Lichtbild
  • Geburts- oder Heiratsurkunde
  • für Kinder unter 16 Jahren die Zustimmung der sorgeberechtigten Eltern

Wie das biometrische Lichtbild aussehen muss, können Sie der Foto-Mustertafel entnehmen. 

Beantragung Führungszeugnis

15 min 13,00 Euro

Hinweise:

Welche Gebühren fallen an?

13,00 Euro

EC-Kartenzahlung möglich.

Notwendige Unterlagen:

  • Antragsteller muss persönlich erscheinen
  • Personalausweis oder Reisepass (Deutsche und EU-Ausländer) oder Aufenthaltstitel (Ausländer)
  • Kenntnis, welche Art Führungszeugnis beantragt werden soll
  • erweitertes Führungszeugnis - Schriftstück der anfordernden Stelle
  • behördliches Führungszeugnis - Anschrift der Behörde

Beantragung Melde-/ Lebens- oder Aufenthaltsbescheinigung

15 min 12,00 Euro

Hinweise:

Welche Gebühren fallen an?

12,00 Euro

EC-Kartenzahlung möglich.

Notwendige Unterlagen:

  • Personalausweis oder Reisepass (Deutsche und EU-Ausländer) oder Aufenthaltstitel (Ausländer)

Beantragung Personalausweis oder eID-Karte

30 min 37,00 Euro

Hinweise:

Nur deutsche Staatsangehörige können einen Personalausweis beantragen. Besitzen Sie nicht die deutsche Staatsangehörigkeit wenden Sie sich bitte an die Ausländerbehörde beim Landratsamt oder an Ihre zuständige Botschaft!

Welche Gebühren fallen an?

Personalausweis unter 24 Jahre:     22,80 Euro

Personalausweis ab 24 Jahre:         37,00 Euro

eID-Karte:                                         37,00 Euro

EC-Kartenzahlung möglich.

Notwendige Unterlagen:

Beantragung eines Personalausweis:

  • Antragsteller muss persönlich anwesend sein, eine Vertretung ist nicht möglich !
  • ein Dokument (Personalausweis, Reisepass, Kinderausweis)
  • ein aktuelles biometrisches Lichtbild 
  • Geburts- oder Heiratsurkunde
  • für Kinder unter 16 Jahren die Zustimmung der sorgeberechtigten Eltern

Wie das biometrische Lichtbild aussehen muss, können Sie der Foto-Mustertafel entnehmen.

Beantragung einer eID-Karte:

Beantragung nur für Angehörige der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraumes ab 16 Jahre.

 

Beantragung Reisepass

30 min gebührenfrei

Hinweise:

Nur deutsche Staatsangehörige können einen Reisepass beantragen. Besitzen Sie nicht die deutsche Staatsangehörigkeit wenden Sie sich bitte an die Ausländerbehörde beim Landratsamt oder an Ihre zuständige Botschaft!

Welche Gebühren fallen an?

Reisepass
32|48 Seiten: bis 24. Lebensjahr: 37,50 € | 59,50 € (6 Jahre Gültigkeit)

ab dem 24. Lebensjahr: 60,00 € | 82,00 € (10 Jahre Gültigkeit)

Express-Reisepass
32|48 Seiten: bis 24. Lebensjahr: 69,50 € | 91,50 € (6 Jahre Gültigkeit)

ab dem 24. Lebensjahr: 92,00 € | 114,00 € (10 Jahre Gültigkeit)

EC-Kartenzahlung möglich.

Notwendige Unterlagen:

  • Anwesenheit der antragstellenden Person
  • Personalausweis, Reisepass oder Kinderreisepass,
  • ein aktuelles biometrisches Lichtbild
  • Geburts- oder Heiratsurkunde
  • für Kinder unter 18 Jahren die Zustimmung der sorgeberechtigten Eltern  

Wie das biometrische Lichtbild aussehen muss, können Sie der Foto-Mustertafel entnehmen. 

 

Beantragung Übermittlungs-/ Auskunftssperre (z.B. Alters- und Ehejubiläum)

15 min gebührenfrei

Beantragung von Wohngeld, Schwerbehindertenausweis oder Rundfunk- und Fernsehgebührenbefreiung

30 min gebührenfrei

Hinweise:

Ausgabe, Entgegennahme und Weiterleitung von Anträgen auf Wohngeld,  Schwerbehindertenausweise, Rundfunk- und Fernsehgebührenbefreiung

Es erfolgt keine Beratung!

Befreiung von der Ausweispflicht

30 min 10,20 Euro

Hinweise:

Welche Gebühren fallen an?

10,20 Euro

EC-Kartenzahlung möglich.

Notwendige Unterlagen:

Es ist erforderlich, dass die zur Betreuung bestellte Person persönlich erscheint.

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Geburts- oder Eheurkunde auf Anforderung
  • Vorsorgevollmacht oder Betreuungsbeschluss
  • ärztliche Bescheinigung
 

Sonstiges

15 min gebührenfrei

Sonstiges

Ummeldung einer Wohnung

30 min gebührenfrei

Hinweise:

Welche Gebühren fallen an?

gebührenfrei

Notwendige Unterlagen:

  • Wohnungsgeberbestätigung (vom Vermieter bzw. demjenigen, der den Wohnraum zur Verfügung stellt)
  • Personalausweis,  (Deutsche, EU-Ausländer) oder Aufenthaltstitel (Ausländer)
  • Reisepass (Deutsche und Ausländer)
  • Reiseausweis (Ausländer)
  • Kinderreisepass (deutsches Kind)
  • Eheurkunde, Geburtsurkunden der Kinder in Deutsch
  • wenn nur ein Elternteil mit einem oder mehreren Kindern zuzieht: Einverständnis des anderen Elternteils mit Kopie seines/ihres Personalausweises
  • Vollmacht, wenn jemand anderes zum Ummelden kommt (auch wenn ein Ehepartner allein zum Anmelden kommt)

Vergabe / Zuteilung von Hausnummern

30 min 12,00 Euro

Hinweise:

Welche Gebühren fallen an?

12,00 Euro

EC-Kartenzahlung möglich.

Notwendige Unterlagen:

  • Personalausweis oder Reisepass (Deutsche und EU-Ausländer) oder Aufenthaltstitel (Ausländer)
  • Eigentumsnachweis
  • Flurstückskarte des betreffenden Grundstückes
  • Genehmigung Bauantrag von der Bauaufsichtsbehörde (Landratsamt)