CORONA-Pandemie

  • Rathaus

Bearbeitungsstand:

19. Januar 2021

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

die Corona-Pandemie hat erhebliche Auswirkungen auch auf unsere Stadt und alle Ortsteile. Wir haben mehrere dutzend positive Fälle in den letzten Wochen zu verzeichnen.
So mussten viele Veranstaltungen abgesagt werden. Auch die Einschränkungen im gesellschaftlichen Leben, dem Schulbetrieb und in unseren Kindertagesstätten sowie
den Pflegeeinrichtungen waren und sind einschneidend. Bei den geschlossenen Gaststätten, Geschäften und Einrichtungen geht es um die Existenz dieser. Doch wir können gemeinsam unseren Beitrag dafür leisten, dass die Infektionszahlen zurückgehen und unsere Einrichtungen, Geschäfte und Gaststätten bald wieder öffnen können. Ich bitte Sie, sich an die geltenden Bestimmungen und Beschränkungen strikt zu halten! Nur so können wir ein weiteres Ausbreiten des Virus verlangsamen und auf eine baldige Möglichkeit der Impfung hoffen. Mit einer signifikanten Eindämmung des Infektionsgeschehens wird eine Öffnung der geschlossenen Betriebe und von Kultureinrichtungen und vielem mehr möglich werden. Umso schneller die Infektionszahlen sinken und auch unter dem kritischen Wert von 50 Neuinfektionen pro einhunderttausend Einwohner in sieben Tagen bleiben, umso schneller wird wieder Normalität in unseren Alltag einkehren! Bitte helfen Sie alle mit, bleiben Sie soweit es geht zu Hause und vermeiden Sie so viel wie möglich Kontakte. Ich bitte Sie weiterhin um Unterstützung unserer einheimischen Gaststätten und Geschäfte  nutzen Sie deren Bestell- und Abholservice.

Ihr

Ronny Hofmann
Bürgermeister

Notrufnummer Stadtverwaltung Lunzenau
+49 01733573838
oder
E-Mail:
sekretariat.bgm(at)lunzenau.de 


Impfterminvergabe

Serviceportal zur Impfung gegen das Corona-Virus in Sachsen

Rufnummer zur telefonischen Anmeldung: 0800 0899089

 

- Vollzug des Gesetzes zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten bei Menschen (Infektionsschutzgesetzes - IfSG)
hier: Allgemeinverfügung des Landkreises Mittelsachsen zur Absonderung von Kontaktpersonen der Kategorie I, von Verdachtspersonen und von positiv auf das Coronavirus getesteten Personen vom 15. Januar 2021 - (gültig ab 18. Januar 2021 bis 31. März 2021)


- Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt zum Schutz vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 (Sächsische Corona-Schutz-Verordnung – SächsCoronaSchVO) vom 8. Januar 2021 (gültig vom 11.01. bis 07.02.2021)

- Anlagen 1 und 2 zur Sächsichen Corona-Schutz-Verordnung vom 08. Januar 2021 - Personenkreis für Notbetreuung (gültig ab 11.01.2021)

- Anlage 3 zur Sächsichen Corona-Schutz-Verordnung vom 08. Januar 2021 - Formblatt zum Nachweis der beruflichen Tätigkeit für die Notbetreuung (gültig ab 11.01.2021)

- Dritte Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt zur Änderung der Sächsischen Corona-Quarantäne-Verordnung vom 30. Dezember 2020 (gültig ab 31.12.2020)

- Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt zur Änderung der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung Vom 15. Dezember 2020 (gültig ab 16. Dezember 2020) 

-Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt zum Schutz vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 (Sächsische Corona-Schutz-Verordnung) vom 27. November 2020 (gültig vom 01. bis 28. Dezember 2020)

- Allgemeinverfügung Vollzug des Infektionsschutzgesetzes Maßnahmen anlässlich der Corona-Pandemie Anordnung von Hygieneauflagen zur Verhinderung der Verbreitung des Corona-Virus Bekanntmachung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt vom 17. November 2020, Az.: 21-0502/3/4-2020/31279

-
Allgemeinverfügung Vollzug des InfektionsschutzgesetzesMaßnahmen anlässlich der Corona-PandemieAnordnung von Hygieneauflagen zur Verhinderung der Verbreitung des Corona-Virus vom 21.Oktober2020, Az.: 15-5422/22 (gültig vom 21. Oktober 2020 bis 25. Januar 2021)

- Allgemeinverfügung zur Regelung des Betriebs von Einrichtungen der Kindertagesbetreuung, von Schulen und Schulinternaten im Zusammenhang mit der Bekämfpung der SARS-CoV-2-Pandemie vom 13. August 2020 (gültig vom 31. August 2020 bis 21. Februar 2021)

Anlage 1: Versicherung der Kenntnisnahme der Betretungsverbote sowie der Infektionsschutzmaßnahmen im Zusammenhang mit der SARS-CoV-2-Pandemie
Anlage 2: Gesundheitsbestätigung


- Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt zu Quarantänemaßnahmen für Ein- und Rückreisende zur Bekämpfung des Coronavirus vom 25. Juni 2020 (gültig ab 27. Juni 2020)


_______________________

Informationen des Sächsischen Städte- und Gemeindetages - hier

_______________________

Robert-Koch-Institiut
Internetseite: https://www.rki.de
_______________________
Informationen des Freistaates können eingeholt werden:

Für die Bevölkerung:
Internetseite: https://sms.sachsen.de/coronavirus.html
Darüber hinaus steht das Bürger-Telefon des Sozialminsteriums unter der Ruf-Nummer: 0351-564-55855 für die Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung.

Für Unternehmen
Internetseite: www.smwa.sachsen.de
Diese Seite wird fortlaufend erweitert.
__________________________

Informationen des Landratsamtes Mittelsachsen
Internetseite: https://www.landkreis-mittelsachsen.de/

Informieren Sie sich auch über die kostenlose Handyapp: BIWAPP





-

 

Kontakt

Ronny Hofmann, Bürgermeister
037383 852-11
037383 852-20
E-Mail senden